Aktuelles

Gartenarbeitseinsatz „Fit für den Frühling“

Am 17.04.2018 trafen sich, bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen, einige Mitglieder der Abt. I unter dem Motto „Fit für den Frühling“ zum freiwilligen Arbeitseinsatz im Garten der AWO.

(Linker Mausklick auf ein Foto vergrößert die Ansicht. Durch Klick auf den Linkspfeil in der Menüzeile ihres Browsers gelangen Sie zurück.)

Die Blumenbeete wurden vom Unkraut befreit, Bäume gestutzt und die Gartenmöbel gereinigt.

Im Laufe der Zeit ist das Ufergeländer sehr marode geworden und muss nun erneuert werden. Auch die Uferwegplatten sind durch die starken Herbst- und Winterstürme unterspült worden und teilweise abgesackt. Wie auf den Fotos zu sehen ist, ist der Anfang getan. Aber auch hier muss bei den folgenden Arbeitseinsätzen noch viel ausgebessert werden.

Ganz fertig sind wir natürlich noch nicht geworden, aber wenn das alte Holzgeländer am Seeufer in den nächsten Wochen ausgetauscht worden ist, dann haben wir es endlich geschafft. Dann sieht der Garten wieder schön aus und wartet auf zahlreiche Besucher.

Fleißig geholfen haben: (v.l.n.r.) Sascha Pahlke, Sylvia Kalina, Gertrud Topp, Helmut Heidemann, Lili Oldenburger, Wilhelm Wenniges, Annemarie Jechow und Manfred Brand. Nicht auf dem Foto: Dieter Melisch, Monika Heidemann, Marlene Grieser und Hannelore Gerlach.

Herzlichen Dank für die tatkräftige Hilfe!